+49 261 / 45099232
info@csdkoblenz.eu

Termine

Verein zur Förderung des Koblenzer CSD e.V.

Aug
1
Do
2019
Que(e)rgelesen @ Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz
Aug 1 um 19:00 – 21:00
Que(e)rgelesen @ Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz | Koblenz | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Eine Literaturveranstaltung der etwas anderen Art präsentiert das Landesbibliothekszentrum / Rheinische Landesbibliothek in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Reuffel und dem Verein zur Förderung des Koblenzer Christopher Street Days e. V. im Rahmen des „Summer of 69“: Am Donnerstag, 1. August 2019 um 19 Uhr stellt eine Expertenrunde vier zeitgenössische Romane mit queerer Thematik in Auszügen vor, über die dann diskutiert wird.

Debattiert werden soll über verschiedene Fragen: Wie werden die Protagonisten dargestellt? Ist die Handlung authentisch? Kann man sich mit den beschriebenen Figuren identifizieren? Und nicht zuletzt: Ist der diskutierte Roman lesenswert? Jeder der vier Diskutanten wird dann am Ende eine besondere Leseempfehlung geben, so dass die Zuhörer genug Anregungen für Lesestoff im Herbst haben. Abgerundet wird die Veranstaltung durch ein musikalisches Begleitprogramm.

Aug
13
Di
2019
Fahnenhissung zum CSD @ Rathaus Koblenz
Aug 13 um 10:00
Fahnenhissung zum CSD @ Rathaus Koblenz | Koblenz | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Anlässlich des CSD am 16. und 17. August wird die Regenbogenfahne gehisst.

Aug
16
Fr
2019
CSD Koblenz – Freitag
Aug 16 ganztägig
CSD Koblenz - Freitag

Come (out) as your are
… doch seit 50 Jahren geht’s nur um Alter und Klamotten!

Anlässlich des 50-jährigen Jahrestags der Stonewall Riots bezieht sich das Motto auf eine
Formulierung in dem Gründungsdokument des ersten CSDs 1970, in dem es heißt „no
dress or age regulations shall be made for this demonstration“. Es soll zum
selbstkritischen Diskurs über Fragen zur gesellschaftlichen Akzeptanz aber auch zur
gegenseitigen Akzeptanz innerhalb der Community gleichermaßen anregen.

Aug
17
Sa
2019
CSD Koblenz – Samstag
Aug 17 ganztägig
CSD Koblenz - Samstag

Come (out) as your are
… doch seit 50 Jahren geht’s nur um Alter und Klamotten!

Anlässlich des 50-jährigen Jahrestags der Stonewall Riots bezieht sich das Motto auf eine
Formulierung in dem Gründungsdokument des ersten CSDs 1970, in dem es heißt „no
dress or age regulations shall be made for this demonstration“. Es soll zum
selbstkritischen Diskurs über Fragen zur gesellschaftlichen Akzeptanz aber auch zur
gegenseitigen Akzeptanz innerhalb der Community gleichermaßen anregen.