+49 261 / 45099232
info@csdkoblenz.eu

Termine

Verein zur Förderung des Koblenzer CSD e.V.

Jul
6
Fr
2018
Juli-Stammtisch: CSD meets SJK @ Schwule Jugendgruppe Koblenz (SJK) e.V.
Jul 6 um 19:30

https://www.csdkoblenz.eu/2018/06/08/juli-stammtisch-csd-meets-sjk/

Jul
21
Sa
2018
CSD Trier
Jul 21 ganztägig

Straßenfest, Verein mit Stand vertreten (www.csd-trier.de)

 

Aug
15
Mi
2018
Queer-Mittelrhein: Filmabend
Aug 15 um 19:00
Aug
17
Fr
2018
CSD Koblenz – Freitag
Aug 17 ganztägig
CSD Koblenz - Freitag

https://www.csdkoblenz.eu/2018/05/21/csd-motto-2018-vom-wesen-der-liebe/

Aug
18
Sa
2018
CSD Koblenz – Samstag
Aug 18 ganztägig
CSD Koblenz - Samstag

https://www.csdkoblenz.eu/2018/05/21/csd-motto-2018-vom-wesen-der-liebe/

Nov
8
Do
2018
Queergefilmt: Newcomers @ Uni Koblenz, Raum M201
Nov 8 um 19:00
Queergefilmt: Newcomers @ Uni Koblenz, Raum M201 | Koblenz | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Im Rahmen der politischen Woche zeigt das AStA-Referat Queer in der Reihe Queergefilmt den Film „Newcomers“.

Wo? M201
Wann? 8. November – 19:00 Uhr
EINTRITT FREI!

Beschreibung:

Newcomers

Dokumentarfilm von Ma’an Mouslli über Geflüchtete in Deutschland In Kooperation mit Exil – Osnabrücker Zentrum für Flüchtlinge e.V. und dem Caritasverband für die Diözese Osnabrück e.V.

„Newcomers“ ist ein Dokumentarfilm, in dem geflüchtete Menschen ihre Geschichte selbst erzählen. Junge und Alte, Menschen unterschiedlichen Glaubens, unterschiedlichen Geschlechts und sexueller Orientierung; Menschen mit und ohne Behinderung. Menschen aus über acht verschiedenen Ländern.

In 29 Interviews treten ihre Geschichten in einen Dialog miteinander. Sie erzählen vom Tragischen, aber auch vom Schönen und Hoffnungsvollen: Von Verfolgung, Krieg und den Umständen der Flucht, aber auch von Träumen und Kindheitserinnerungen, vom stetigen Kampf für Freiheit und Würde.

Trotz aller Unterschiede zeigen sich Umrisse einer Grunderfahrung des Lebens im Exil. Wie fühlt es sich an, neu in eine Gesellschaft zu kommen? Wohin mit der Vergangenheit, mit den Erinnerungen an das was war? Was heißt es, „Flüchtling“ in Deutschland zu sein?

Aus insgesamt rund hundert geführten Interviews mit Menschen, die nun in Deutschland leben, schuf Regisseur Maan Mouslli einen sehr bewegenden Film, der intensive Einblicke in das Leben geflüchteter Menschen gewährt.

Dez
5
Mi
2018
Queergefilmt: Philadelphia @ Uni Koblenz, Raum E 313
Dez 5 um 18:45
Queergefilmt: Philadelphia @ Uni Koblenz, Raum E 313 | Koblenz | Rheinland-Pfalz | Deutschland

In der monatlichen Filmreihe des AStA-Referats Queer wird diesen Monat der Film Philadelphia gezeigt.

Wo? Raum E 313, Uni Koblenz, Universitätsstraße 1, Koblenz
Filmbeginn? 5. Dezember – 19:00 Uhr
Einlass ab 18:30 Uhr
EINTRITT FREI!

Beschreibung:

Philadelphia

Philadelphia zu Beginn der 1990er Jahre: Der erfolgreiche Jung-Anwalt Andrew Beckett (Tom Hanks) steht kurz vor der Beförderung zum Partner in einer der größten Anwaltskanzleien der Stadt. So selbstbewusst er auch im Job auftreten mag, sein Privatleben hält er wohlweislich in dem konservativen Unternehmen unter Verschluss. Denn Beckett ist homosexuell. Und nicht nur das: Er ist an AIDS erkrankt.

Als er unter fadenscheinigen Gründen (er soll wichtige Unterlagen für einen großen Fall verlegt haben) fristlos entlassen wird, versucht Beckett das Unmögliche: Er will seine Firma wegen Diskriminierung verklagen. Doch die Suche nach einem Anwalt, der ihn vor Gericht vertritt, gestaltet sich schwieriger als gedacht. Überall begegnet man ihm mit Vorbehalten bis offener Abneigung wegen seiner Auto-Immun-Schwäche, die (noch) als “Schwulen-Krankheit” verschrien ist. Auch Joe Miller (Denzel Washington) lehnt den Fall zunächst ab, nicht nur wegen der geringen Aussicht auf Erfolg, sondern wegen seiner Mysophobie, seiner offenen Angst vor Ansteckung. Schließlich lässt er sich doch überzeugen.

Es beginnt ein Kampf von David gegen Goliath, gegen irrationale Vorurteile – und vor allem gegen die Zeit, die Beckett unmissverständlich und zusehends davonläuft…

 

Dez
22
Sa
2018
Weihnachtsshopping mit dem CSD Förderverein @ Lush Store Koblenz
Dez 22 um 10:00 – 23:30
Weihnachtsshopping mit dem CSD Förderverein @ Lush Store Koblenz | Koblenz | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Weihnachtsgeschenke gesucht?
Komm am 22.12. von 10-23 Uhr in den Lush Store Koblenz und unterstütze den CSD Koblenz mit dem Kauf einer Bodylotion! Das Charity-Produkt von Lush ist ideal als Weihnachtsgeschenk geeignet und gleichzeitig unterstützt Du damit den CSD Koblenz!

Den Charity Pot gibt es in zwei Größen:
45 ml für 5€ oder 230ml für 19,95€
Der Erlös der Verkäufe am 22.12. geht an den CSD Förderverein und somit in die Finanzierung des kommenden CSD.

Alle Infos zum Produkt findet Ihr hier:
https://de.lush.com/produkt-bodylotion-charity-pot-0

Wir freuen uns auf Euch!

Jan
4
Fr
2019
Januar-Stammtisch @ Forthaus Kühkopf
Jan 4 um 19:30
Januar-Stammtisch @ Forthaus Kühkopf | Koblenz | Deutschland

Der nächste Stammtisch findet dieses Mal am Freitag, 04.01. um 19:30 Uhr im Forthaus Kühkopf statt.
Es würde uns freuen wieder viele Bekannte und vielleicht auch das ein oder andere neue Gesicht zu sehen.

Jan
21
Mo
2019
Queergefilmt: Aimée & Jaguar @ Uni Koblenz, Raum M 201
Jan 21 um 18:30
Queergefilmt: Aimée & Jaguar @ Uni Koblenz, Raum M 201 | Koblenz | Rheinland-Pfalz | Deutschland

In der monatlichen Filmreihe des AStA-Referats Queer wird diesen Monat der Film Aimée & Jaguar gezeigt.

Wo? Raum M 201, Uni Koblenz, Universitätsstraße 1, Koblenz
Filmbeginn? 21. Januar – 18:30 Uhr
EINTRITT FREI!

Beschreibung:

Lilly Wust (Juliane Köhler) ist Ende 20, sie hat drei Kinder und einen Mann an der Front und sie hat hin und wieder männliche Liebhaber. Felice (Maria Schrader) ist erst Anfang 20, und doch weiß die jüdische Frau genau, was sie will: Sie will Lilly. Obwohl Felice schon viele Frauen gehabt hat, wird diese Liebe zu einer einzigartigen, obwohl und weil sie bedroht ist durch das faschistische Regime.

 

 

Feb
14
Do
2019
Queergefilmt: Love, Simon @ Uni Koblenz, Raum M 001
Feb 14 um 18:30
Queergefilmt: Love, Simon @ Uni Koblenz, Raum M 001 | Koblenz | Rheinland-Pfalz | Deutschland
Queergefilmt Valentinstag Spezial: Wir zeigen passen zum Valentinstag „Love, Simon“.
 
Kommt vorbei, bringt Eure*n Liebste*n mit und genießt mit uns den Film!
 
Trailer:
 
Beschreibung:
Jeder verdient eine große Liebesgeschichte. Aber für den 17-jährigen Simon Spier ist es etwas komplizierter: Er muss Familie und Freunden noch erzählen, dass er schwul ist und kennt nicht einmal die Identität des Klassenkameraden, in den er sich online verliebt hat. Beide Probleme zu lösen, erweist sich als gleichzeitig unglaublich witzig, angsteinflößend und lebensverändernd.
 
Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem AStA Referat Queer & Gleichstellung der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz statt. 
Mrz
1
Fr
2019
CSD-Stammtisch März @ König Pilsener
Mrz 1 um 19:30 – 22:30
CSD-Stammtisch März @ König Pilsener | Koblenz | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Gerne laden wir euch ein, bei unserem monatlichen Stammtisch am 02.02.19 um 19:30 im „König Pilsener“ (Josef-Görres-Platz 2, 56068 Koblenz) vorbeizuschauen. Über alte Bekannte und neue Gesichter freuen wir uns immer.

Apr
5
Fr
2019
CSD-Stammtisch April @ Saubar
Apr 5 um 19:30 – 22:30
CSD-Stammtisch April @ Saubar | Koblenz | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Gerne laden wir euch ein, bei unserem monatlichen Stammtisch am 05.04.19 um 19:30 in der „Saubar“ (Münzstraße 16A, 56068 Koblenz) vorbeizuschauen. Über alte Bekannte und neue Gesichter freuen wir uns immer.

Mai
3
Fr
2019
CSD-Stammtisch Mai @ M13
Mai 3 um 19:30 – 22:30
CSD-Stammtisch Mai @ M13 | Koblenz | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Gerne laden wir euch ein, bei unserem monatlichen Stammtisch am 03.05.19 um 19:30 im M13 (Münzplatz, 56068 Koblenz) vorbeizuschauen. Über alte Bekannte und neue Gesichter freuen wir uns immer.

Jul
26
Fr
2019
Super AStA Queer Freitag @ Fox Koblenz
Jul 26 um 19:00
Super AStA Queer Freitag @ Fox Koblenz | Koblenz | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Freunde des flüssigen Glücks und der freien Liebe!
Super AStA queer Freitag !

Der super Astra Bier Freitag hat eine Revolution erfahren. Der Arbeitskreis Queer und der AStA Uni Koblenz lädt ein

Kommt vorbei und nehmt euch ein Bändchen:

Gelb = hetero
Rot = gay
Blau = queer
Silber = I don’t give a fu**

We are here, we are queer, we have Beer

Jedes Astra 2€
Eintritt 2€ ( zugunsten des „Verein zur Förderung des Koblenzer CSD e.V.“)

Jul
28
So
2019
Helfertreffen @ Haus Metternich
Jul 28 um 15:00
Helfertreffen @ Haus Metternich | Koblenz | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Liebe Freunde des Koblenzer CSDs!

Am 16. & 17. August veranstalten wir wieder unseren CSD auf dem Platz an der Liebfrauenkirche und brauchen Euche tatkräftige Unterstützung!

Wer hat Zeit und Lust beim CSD mitzuhelfen?

Wir treffen uns am 28.07.2019 um 15 Uhr im Haus Metternich (Münzplatz, Koblenz) zum Helfertreffen! Kommt vorbei!

Wer zu diesem Zeitpunkt keine Zeit hat, aber trotzdem helfen möchte, bitte bei mir melden, zum Beispiel per Mail an: aaron.goergen@csdkoblenz.eu

Wir freuen uns auf einen erfolgreichen CSD mit Euch!

Aug
2
Fr
2019
CSD-Stammtisch August @ Stadtflair
Aug 2 um 19:30 – 22:30
CSD-Stammtisch August @ Stadtflair | Koblenz | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Gerne laden wir euch ein, bei unserem monatlichen Stammtisch am 02.08.19 um 19:30 im Stadtflair (Gemüsegasse 8, 56068 Koblenz) vorbeizuschauen. Über alte Bekannte und neue Gesichter freuen wir uns immer.

Aug
16
Fr
2019
Straßenfest – CSD Koblenz – Freitag @ Platz an der Liebfrauenkirche
Aug 16 um 18:00 – 18:00
Straßenfest - CSD Koblenz - Freitag @ Platz an der Liebfrauenkirche

Come (out) as your are
… doch seit 50 Jahren geht’s nur um Alter und Klamotten!

Anlässlich des 50-jährigen Jahrestags der Stonewall Riots bezieht sich das Motto auf eine
Formulierung in dem Gründungsdokument des ersten CSDs 1970, in dem es heißt „no
dress or age regulations shall be made for this demonstration“. Es soll zum
selbstkritischen Diskurs über Fragen zur gesellschaftlichen Akzeptanz aber auch zur
gegenseitigen Akzeptanz innerhalb der Community gleichermaßen anregen.

Aug
17
Sa
2019
CSD Demo: 50 Jahre Aufstand – Wir bleiben weltweit laut! @ Koblenz, Altstadt
Aug 17 um 12:00 – 14:00

In diesem Jahr jährt sich der Aufstand beim Stonewall-Inn in New York zum 50. mal.
Dies war der Beginn der Pride Bewegungen weltweit! In den 50 Jahren haben wir viel erreicht. Auch in Deutschland wurden Diskriminierungen immer weiter abgebaut. Doch sind wir am Ziel angekommen? Ist mit der Ehe für alle alles erreicht?

Nein! Solange es immer noch zu offener Diskriminierung kommt, zu Gewaltakten aufgrund der sexuellen Orientierung oder geschlechtlichen Identität, solange es noch Länder gibt, in denen sogar die Todesstrafe droht, wenn Menschen nicht der angeblichen „Norm“ entsprechen, so lange werden wir nicht schweigen!

50 Jahre Aufstand – Wir bleiben weltweit laut!

Unter diesem Motto werden wir in diesem Jahr wieder ein klares Zeichen für Vielfalt und Menschlichkeit setzten. Wir verstehen uns als Teil der weltweiten Bewegung. Es gibt kein wegsehen bei uns, kein wegsehen bei verbrechen gegen die Menschlichkeit weltweit!

Wer sich mit einer Gruppe anmelden möchte, kann sich auf der Homepage anmelden: http://csd-demo.de/

Straßenfest – CSD Koblenz – Samstag @ Platz an der Liebfrauenkirch
Aug 17 um 14:00 – 00:00
Straßenfest - CSD Koblenz - Samstag @ Platz an der Liebfrauenkirch

Come (out) as your are
… doch seit 50 Jahren geht’s nur um Alter und Klamotten!

Anlässlich des 50-jährigen Jahrestags der Stonewall Riots bezieht sich das Motto auf eine
Formulierung in dem Gründungsdokument des ersten CSDs 1970, in dem es heißt „no
dress or age regulations shall be made for this demonstration“. Es soll zum
selbstkritischen Diskurs über Fragen zur gesellschaftlichen Akzeptanz aber auch zur
gegenseitigen Akzeptanz innerhalb der Community gleichermaßen anregen.